Archiv der Kategorie: Allgemein

Orangenverkauf im Februar

Aktion „Süß statt bitter“ +++ Wieder großer Orangenverkauf am roten Bauwagen des CVJM Lengerich +++ Vorbestellungen hier möglich

Am Samstag, den 12. Februar 2022 verkaufen wir wieder Orangen aus der großen Sammelbestellung der Evangelischen Kirche von Westfalen. Wie bereits im vergangenen Jahr werden wir wieder fair und ökologisch produzierte Orangen, ungespritzt und ungewachst, verkaufen. Unser roter CVJM-Bauwagen wird in der Zeit von 10 bis 12 Uhr an der Stadtkirche stehen.

Da beim letzten Mal bereits nach einer Stunde alle Orangen ausverkauft waren, bieten wir wieder die Möglichkeit zur Vorbestellung. Dies ist bis einschließlich Freitag, den 21. Januar über das untenstehende Formular möglich, oder aber telefonisch bei Familie Groppe (Tel. +49 5481 83064).

Mit dem Verkauf wird die Arbeit des Vereins SOS Rosarno zugunsten afrikanischer Wanderarbeiter und die Flüchtlingsarbeit der Waldenser Kirche unterstützt. Bei der letzten Bestellung im Dezember hatte die Evangelische Kirche von Westfalen insgesamt rund 50 Tonnen Orangen im Rahmen der Aktion bestellt. Davon gingen über 400 Kilogramm nach Lengerich.

Weihnachtspfad – Lageplan

Auf dieser Karte findet ihr die Lage der acht Stationen unseres „kontaktlosen Weihnachtspfades“:

» Zum Lageplan (PDF-Datei ca. 0,8 MB)

  1. An der Skulptur „Kartenspiel“
  2. An der Weggabelung hoch zum Jones-Garten am „Vogelnest“
  3. Unter der Aussichtsplattform im Jones-Garten
  4. An der Lengerich-Steele kurz vor dem Hortensien-Garten
  5. An der Skulptur „Paket“ an der Wegbiegung in den Hortensien-Garten
  6. An den beiden Bänken im nördlichen Teil des Hortensien-Gartens
  7. Am Bienenhaus am südlichen Rand des Hortensiengartens
  8. An der LWL-Kapelle

Bitte bleibt im Hortensiengarten sowie dem ehemaligen Friedhof auf den Wegen und tretet bitte nicht auf die Gräber und die gepflanzten Blumen. Danke!

Kontaktloser Weihnachtspfad

Herzliche Einladung an alle Familien mit Kindern zum „CVJM-Weihnachtspfad“!

1. Zeile: „Weihnachtspfad 2021“ umrandet von zwei Sternen; 2. Zeile: CVJM-Dreieck und Rentier mit Weihnachtsmütze
Logo, das an den einzelnen Stationen des kontaktlosen Weihnachtspfades zu sehen ist.

Wir möchten euch allen –Kindern und Familien– eine Weihnachtsfreude bereiten und laden euch daher sehr herzlich zu unserem „kontaktlosen“ Weihnachtspfad ein. Hierzu werden wir im Gelände des Alva-Skulpturenparks, Jones-Gartens und Hortensiengartens verschiedene Stationen aufbauen. Ihr könnt diese Stationen vielleicht beim Weihnachtsspaziergang oder zum Zeitvertreib bis zur Bescherung ablaufen. Die Strecke ist nicht allzu lang und damit auch für Familien mit kleineren Kindern geeignet. In der Hauptsache geht es auf unserem Weihnachtspfad um ein ganz besonders wichtiges Tier des Weihnachtsmannes. Welches das ist, erfahrt ihr in der Geschichte an unserer ersten Station. Danach erwarten euch verschiedene Aufgaben hierzu. Diese können teils vor Ort und teilweise auch Zuhause gelöst und bearbeitet werden.

Ihr benötigt vor Ort nur ein Handy, um die Stationen mithilfe des Lageplans (in wenigen Tagen hier auf unserer Homepage) zu finden, und um QR-Codes an einzelnen Stationen zu scannen. Alle weiteren benötigten Materialen findet ihr an den Stationen unseres Weihnachtspfades vor. Bitte verlasst diese so, wie ihr sie vorgefunden habt! Schließt die Stations-Kisten bitte wieder wetterfest! So haben auch die nachfolgenden Familien noch genauso viel Freude daran wie ihr.

Unser Weihnachtspfad ist vollständig „kontaktlos“ und kann von euch ab dem 23. Dezember bis einschließlich Neujahr jederzeit besucht werden. Hinweisschilder (mit dem oben abgebildeten Logo) zeigen euch die einzelnen Stationen. Alle Familien, die die Lösung für unser Quiz einsenden, nehmen automatisch an einer Verlosung teil. Einsendeschluss per E-Mail ist Sonntag, der 2. Januar 2022. Die Preise werden anschließend von uns verteilt.

Jugend trifft.. Sich!

Du hast Lust dich in deiner Gemeinde zu engagieren? Du würdest gerne mit Kindern und/oder Jugendlichen arbeiten? Du hast Bock auf ein cooles Team und spannende eigene Erfahrungen?

Dann bist du bei uns genau richtig! Wir möchten Jungteamer*innen die Möglichkeit geben sich über aktuelle Aktionen auszutauschen und ein gutes Team für Ihre Gemeinde bilden zu können.

Hier soll es hauptsächlich um euch gehen – was habt ihr für Fragen? Wo könnt ihr euch einsetzen? Und auf was für Aktionen hättet ihr Bock?

18:00 bis 19:30 Uhr ist dabei nur die “Kernzeit”. Unsere Türen werden bis 21 Uhr geöffnet sein, als Openhouse und Treffpunkt – wir freuen uns auf euch!

Orangenverkauf

Aktion „Süß statt bitter“

Auch in diesem Jahr nimmt der CVJM Lengerich an der großen Sammelbestellung der Evangelischen Kirche von Westfalen für Orangen aus Süditalien teil. Wir werden die Orangen an unserem roten Bauwagen verkaufen. Der Wagen steht aus diesem Anlass am Samstag, den 4. Dezember 2021 von 10 bis 14 Uhr an der Stadtkirche in Lengerich.

Verkauft werden fair und ökologisch produzierte Orangen, die ungespritzt und ungewachst sind. Mit dem Verkauf wird die Arbeit des Vereins SOS Rosarno zugunsten afrikanischer Wanderarbeiter und die Flüchtlingsarbeit der Waldenser Kirche unterstützt. Hintergrundinformationen zur Aktion „Süß statt bitter“ bei der MÖWe Westfalen zu finden.

Damit die Bestellmenge besser abgeschätzt werden kann, sollen größere Mengen (ab 5 kg) bis zum 11. November vorab angemeldet werden. Dies kann entweder mit dem untenstehenden Formular oder telefonisch bei Familie Groppe (+49 5481 83064) geschehen.