Archiv der Kategorie: Kinderfreizeit

6. Tag der Kinderfreizeit 2021

Die letzten 5 Tage sind wie im Flug vergangen. Wir sind in dieser Zeit zu einer echt tollen Gruppe zusammengewachsen. Es ist kaum zu glauben, dass diese Freizeit morgen schon ihr Ende nimmt.
Heute durften wir ausschlafen da wir gestern eine lange Nachtwanderung gemacht haben. Das Frühstück war wir jeden Morgen wieder ein Genuss. Danach nahmen wir die Koffer in Anspruch, wer fertig war hatte Freizeit. Ein Highlight des Tages war es zur Themeneinheit ‚Ostern‘ einem Roten Fächerahorn Samen ein neues Leben wie Jesu zu schenken.
Um 12:45 Uhr gab es dann endlich eine Stärkung zum Mittag. Bevor wir dann zwei Best-Off Spiele der Woche gespielt haben, hatten wir noch Zeit. Diese Spiele waren ‚Flugzeugabsturz‘ und ‚Wo ist Heribert?‘. Wir haben uns in unsere Badesachen geworfen und wurden mit kaltem Wasser über den Kopf erschrocken.
Vor dem Abendessen haben wir wie vor jedem Essen ein Lied gesungen oder ein Gebet gesprochen. Zum Abend gab es ein Grill Buffet. Danach hatten wir Freizeit. Den letzten Abend haben wir zusammen verbracht und uns gegenseitig Komplimente gemacht. Zum letzten Mal ein „Gute Nacht“ von den Teamern.

Dies war die schönste Freizeit! Wir können es nur weiterempfehlen.

Viele Grüße
Louisa, Lotta, Julia und Lynn

5. Tag der Kinderfreizeit 2021

Heute morgen haben wir nach dem Frühstück aufgeschrieben was für schöne Sachen wir in unserem Leben schon erlebt haben und was wir noch erleben wollen. Danach haben wir ,,Fischer, Fischer welche Fahne weht heute?“ gespielt.
Nach dem Mittagessen haben wir einen Parkour gemacht und Spiele mit Wasserbomben gespielt. Nach einer langen Pause und einem leckeren Abendbrot haben wir einen Casinoabend gemacht.
Um 22:00 Uhr haben wir eine schöne Nachtwanderung mit Leuchtstäben gemacht. Wir haben sogar den Blutmond gesehen. Todmüde sind wir in unsere Betten gefallen.

Viele Grüße
Mathilda, Frederike und Sofia

4. Tag der Kinderfreizeit 2021

Morgens wurden wir wie immer mit schön lauter Musik aus den Betten gescheucht. Nach dem Frühstück folgte dann noch ein Aufwärmspiel über Drachen, Burgfrauen und mutige Ritter. Spätestens hier war auch der Letzte wach genug für die Themeneinheit. In dieser konnten wir dann in drei verschiedenen Gruppen unseren eigenen Abendgottesdienst vorbereiten.
Nach Schnitzel und Kartoffelgratin brachen wir schließlich wieder zum Dümmer auf. Bei einer lustigen Runde Tretbootfahren schrien wir uns mit dem CVJM-Lied die Seelen aus dem Halse und anschließend verbrachten wir noch einen schönen Restnachmittag im kühlen Nass.
Nach dem Duschen und Abendbrot und einem freien Abend mit freiwilligen Aktionen konnten wir noch einen schönen Gottesdienst mit Vorträgen aus der Bibel, vielen Liedern, einem eigenen Rap und einem toll dekorierten Raum erleben. Beim Abendabschluss sang Reinhard May über sein Butterbrot und die meisten waren so müde, dass die Lichter heute schon früh ausgingen. Gute Nacht!

Viele Grüße
Justus, Marlon und Joshua

3. Tag der Kinderfreizeit 2021

Am Mittwoch, den 21.07.2021, war ein neuer Tag im CVJM-Ferienlager. Am Morgen hatten 4 Mädchen Tischdienst. Später haben alle mit den dafür mitgebrachten weißem Klamotten gebatikt, also mit verschiedenen Techniken bemalt.
Danach sind alle zum Dümmersee gelaufen. Dort sind wir schwimmen gegangen. Anschließend haben wir Flugzeugabsturz gespielt. Das hat allen gut gefallen. Und dann war der Tag auch schon zu Ende und wir sind alle schlafen gegangen.

Viele Grüße
Mia, Jara, Anthea und Jette

2. Tag der Kinderfreizeit 2021

Das Frühstück war heute um 8:30 Uhr. Wir wurden um 8:00 Uhr sehr, sehr freundlich geweckt. Als wir mit dem Frühstück fertig waren haben wir uns die Geschichte von der Geburt Jesu angehört. Danach haben wir diese Geschichte in der Zukunft spielen lassen, es war sehr lustig.
Dann gab es Mittagessen. Dann haben wir Teambuiliding gemacht. Dabei haben wir lustige Spiele gespielt. Darauf folgte ein Abendessen. Nach diesem wurden Minispiele veranstaltet wo man am Ende Chips für einen noch folgenden Pokerabend gewinnen konnte.
Ein paar Kinder haben danach gekickert und manche haben richtigen Fußball gespielt. Dieser Tag war sehr toll.

Viele Grüße
Jonas, Max, Roman und Jannis