Archiv der Kategorie: Kinderferienprojekt

Kinder-Waldtage 2022 „Mission: Erde retten!“

Ein Bericht der Kinder-Waldtage von Karolina Swoboda

Darstellung der vier Elemente beim Kinderferienprojekt „Kinder-Waldtage 2022“

Wir retten die Erde! Dieser Mission nahmen sich 18 Kinder aus Lengerich und Umgebung vom 12. bis 14. Juli an. Gemeinsam mit einem Team von Ehrenamtlichen des CVJM und der Evangelischen Jugend Lengerich verbrachten die Kinder, unter der Leitung der hauptamtlichen Jugendreferentin Karolina Swoboda, im Wald. Die Rahmengeschichte des Ferienprojektes erforderte von den Kindern die Wiederherstellung des Gleichgewichts der Elemente Erde, Feuer, Luft und Wasser. Aufgrund des menschlichen Einflusses haben die Elemente-Wesen ihre Plätze auf der Erde verloren. Diese galt es durch die Bewältigung verschiedener Herausforderungen und Abenteuer wieder herzustellen.

Der Dienstag stand ganz im Zeichen der Erde. Die Kinder sammelten Puzzlestücke, mit denen am Ende der Platz des Erdwesens „Wurzel“ zusammengefügt werden konnte. Dazu legten sie zum Beispiel ein Gruppenmandala aus Naturmaterialien und gestalteten Landschaften aus Ton. Am Mittwoch begleiteten das Feuerwesen „Flammi“ und das Luftwesen „Wolki“ die Kinder auf einer langen Wanderung zur Jugendbildungsstätte nach Tecklenburg. Unterwegs begegneten sie unter anderem Moses am brennenden Dornenbusch und bastelten Mobiles aus Materialien, die sie im Wald fanden. An der Jugendbildungsstätte Tecklenburg angekommen gab es ein Feuer zum Zubereiten von Stockbrot und Würstchen. Als krönenden Abschluss ging es noch in den Niedrigseilgarten, bevor die Rückfahrt nach Lengerich mit dem Bus angetreten wurde. Am letzten Projekttag wurde es schließlich nass. Am Wassertag wurden für das Wasserwesen „Wassi“ Brücken und Boote gebaut sowie in Kooperationsübungen Flüsse überquert. Eine große Wasserolympiade im „grünen Raum“ am Skulpturenpark bildete einen erfrischenden Abschluss des Ferienprogramms.

Dreh- und Angelpunkt der Tage war der rote CVJM-Bauwagen, der für die Dauer des Ferienprojektes vor der alten Friedhofskappelle am Hortensiengarten platziert war. Er diente als Treffpunkt, Materiallager, Rückzugsort und Hingucker für vorbeiziehende Wanderer.

Die gesamte Aktion war ein voller Erfolg. Die Kinder schafften es mit Leichtigkeit die Elemente wieder in ihr Gleichgewicht zu bringen und den Elementwesen ihren Platz auf der Erde wieder herzustellen – und somit die Erde zu retten. Sie lernten ein Gespür für die Bedürfnisse der Umwelt zu entwickeln, als Team zusammenzuarbeiten, sammelten eine Menge Müll aus der Umgebung und hatten dabei auch noch einen Riesenspaß.

Das Ferienprojekt konnte so nur aufgrund der zahlreichen Unterstützung verschiedener Akteure stattfinden. Unter anderem gilt Dank der Stadt, Offensive und LWL Lengerich sowie der Jugendbildungsstätte Tecklenburg für die Erlaubnis zur Geländenutzung. Außerdem gebührt Dank dem Team des CVJM und EvJu Lengerich für die kreative Planung, pädagogische und kulinarische Begleitung: Annika, Ben, Friederike, Joshua, Lotta, Marie, Nico, Pippa, Sina. Ein großes Dankeschön auch an die Familien Groppe, Otte und Telljohann für das Befördern des Bauwagens, Unterstützung beim Materialtransport und das Catering.

Kinder-Waldtage 2022

In den Sommerferien findet wieder ein Kinderferienprojekt statt.

Von Dienstag, den 12. bis Donnerstag, den 14. Juli 2022 (3. NRW-Ferienwoche) jeweils von 9 bis 16 Uhr wird es an der alten Kappelle an der LWL-Klinik auf Entdeckungsreise gehen. Gemeinsam mit der Kraft der Elemente Wasser, Erde, Feuer, Luft erfüllen wir die Mission „Erde retten!“ Jeden Tag warten spannende Abenteuer auf Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren.

Weitere Informationen sind im Anmeldeformular (hier als PDF-Datei) zu finden.

Ferien-Abenteuer 2020 „Knack den geheimen Edelstein-Code“

Aufgrund der Corona-Pandemie mussten wir das Ferienprojekt in der geplanten Form leider absagen!


Vom Martin-Luther-Haus in Lengerich aus geht es jeden Morgen zu Fuß oder mit Bus und Bahn in die nähere und weitere Umgebung. Jeden Tag warten spannende Abenteuer auf dich und deine Kumpels und Freundinnen. Und schließlich knackt ihr ihn dann: den geheimen Edelstein-Code …

Das Ferien-Abenteuer für alle Kinder, die nach den Sommerferien in die zweite bis fünfte Klasse kommen, findet in der zweiten NRW-Ferienwoche statt: vom 6. bis zum 10. Juli 2020 jeweils von 09:00 bis etwa 16:30 Uhr.

Anmeldungen sind ab Freitag, dem 13. März 2020 möglich. Weitere Informationen sind auch im Anmeldeformular (hier als PDF-Datei) zu finden.

Stars in der Manege – Tag 3

Am dritten Tag des Kinderferienprogrammes konnten sich die Kinder erneut als Clown, Artist, Dresseur oder einfach als Star in der Manege erleben und wahrnehmen. Die Proben für die einzelnen Aufführungen wurden immer weiter vertieft und die Kinder konnten einiges an Sicherheit dazu gewinnen. Bei Temperaturen weit über 30 Grad wurde aber auch außerhalb der Proben einiges geboten und so wurden beispielsweise Kartenhäuser aus Bierdeckeln gebaut, ein Wasserschlacht veranstaltet und der nahe gelegene  Spielplatz besucht.

Stars in der Manege – Tag 2

Heute ging es mit unserem Zirkus Projekt weiter. Alle Kinder haben weiter an ihrer Aufführung geprobt und schon viel Neues gelernt. Außerdem wurden einige Wimpel fertig genäht, es wurde gebastelt, auf der Hüpfburg getobt, Interviews geführt und Kartenhäuser gebaut. Es war ein schöner Tag mit viel Action und Spaß.