Orangenverkauf im Dezember

Aktion „Süß statt bitter“ +++ Wieder großer Orangenverkauf am roten Bauwagen des CVJM Lengerich +++ Vorbestellungen hier möglich

Am Samstag, den 17. Dezember 2022 verkaufen wir wieder Orangen aus der großen Sammelbestellung der Evangelischen Kirche von Westfalen. Wie bereits bei den letzten beiden Malen werden wir wieder fair und ökologisch produzierte, ungesprizte und ungewachste Orangen verkaufen. Unser roter CVJM-Bauwagen wird in der Zeit von 10 bis 12 Uhr an der Stadtkirche stehen.

Vor dem roten CVJM-Bauwagen sind zwei Tische aufgebaut. Zwei CVJM-Mitglieder verkaufen dort Orangen an vier Kunden.
Der letzte Orangenverkauf fand im Februar 2022 statt.

Bei den vergangenen Verkaufsaktionen waren die Orangen immer sehr schnell ausverkauft. Bei der letzten Aktion im Februar dieses Jahres konnten wir fast eine Tonne Orangen in Lengerich verkaufen. Bis einschließlich Dienstag, den 22. November ist eine Vorbestellung für den Verkauf in Dezember möglich – entweder über das untenstehende Formular oder aber telefonisch bei Familie Groppe (Tel. +49 5481 83064).

Mit dem Verkauf wird die Arbeit des Vereins SOS Rosarno in Kalabrien unterstützt. Dieser zahlt den Bauern einen fairen Preis für ihre Früchte und ermöglicht den zumeist afrikanischen Wanderarbeitern eine Arbeit unter menschenwürdigen Bedingungen. Zudem wird mit dem Verkauf die Flüchtlingsarbeit „Mediterranean Hope“ der Waldenser Kirche in Italien unterstützt, die mit den Mitteln aus der Orangenaktion beispielsweise warme Schlafsäcke und Jacken für die Wanderarbeiter kauft.